Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
01.12.2022, 23:47

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Spiele für den Kindergeburtstag  (Gelesen 22019 mal)

Svelani

  • Gast
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #15 am: 12.01.2012, 15:28 »
Du schriebst es noch nicht  ;) , aber das spielen sie immer im Kiga.
Es gibt noch eine andere Variante. Während Musik läuft, tanzen die Kinder wild durcheinander. Wenn die Musik aufhört, sind sie alle "versteinert". Dann muss ein Kind versuchen, ein anderes zum Lachen zu bringen. Und dann geht´s von vorne los.

Töfchen

  • Gast
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #16 am: 12.01.2012, 17:05 »
auch perfekt für einen Kindergeburtstag

Offline smum

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 5
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #17 am: 22.02.2012, 10:38 »
Hbe mir bei walzkidzz das Buch 101 Spiele für Kindergeburtstage bestellt, weil ich auch noch nach Ideen für den Geburtstag meiner Kleinen suche. Kennt das jemand? Bin schon gespannt drauf  :jepp:
« Letzte Änderung: 23.02.2012, 13:38 by Rubenslady »

Svelani

  • Gast
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #18 am: 31.07.2012, 11:54 »
Diesmal suche ich noch ein paar Spiele für draußen.

Was ich schon hab:
- Sackhüpfen
- Eierlaufen
- Sandkissenweitwurf
- 3-Bein-Lauf mit Klettbändern
- Torwandschießen (muss nur noch eine Torwand bauen :auge: )
- Dosenwerfen

Wahrscheinlich reicht das schon, aber vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen für Spiele, die man draußen spielen kann. Es wird ein Fußballgeburtstag, also gerne Ballspiele o.ä.

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #19 am: 31.07.2012, 11:59 »
Wie ist es denn mit einem kleinen Rennen auf Fahrzeugen? Ihr habt doch glaube ich auch einen Fuhrpark.
Oder Wetthüpfen mit Hüpfbällen falls ihr so etwas habt.

Für das Alter und warmes Wetter wäre so eine Wasserrutsche doch sicher auch ein großer Spaß. Das und ein Pool dürfte die Kinder auch eine gute Zeit beschäftigen.

Svelani

  • Gast
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #20 am: 02.08.2012, 18:02 »
An Fahrzeugen für ein Rennen würde es nicht mangeln, aber ich möchte die Kinder eigentlich nicht auf der Straße fahren lassen. Der Hof ist zwar groß und abschüssig, endet aber auch direkt auf der Straße.  :augenroll:

Wir haben leider nur einen Hüpfball, sonst wäre das sicher auch ein Riesenspaß. Aber jetzt extra welche kaufen?! Nö, die liegen ja danach doch nur rum.

Wasserspiele sind eine gute Idee!  :topp1:
Ich hoffe, dass das Wetter mitmacht!!!

Wenn die Zeit noch reicht, werden wir noch Stockbrot grillen.


Offline grün

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2552
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #21 am: 02.08.2012, 18:06 »
Wenn du so einen mehrflammigen Kerzenständer hast (ich meine sowas hier: http://www.ebay.de/itm/Kerzenstander-mehrarmig-/180939937620?pt=DE_Haus_Garten_Dekoration_Kerzenhalter&hash=item2a20dc5754#ht_500wt_1287 ) kannst du Tischtennisbälle statt der Kerzen auflegen und die Kinder dürfen mit einer Wasserspritzpistole versuchen so viele Bälle wie möglich in 1min runterzuschießen.



Offline Muepfel

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3475
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #22 am: 05.08.2012, 06:44 »
@Sve: Besorg dir doch noch von Bekannten einen zweiten Hüpfball und lass die Jungs dann immer zu zweit gegeneinander antreten nach dem K.O.-Prinzip?


Svelani

  • Gast
Re: Spiele für den Kindergeburtstag
« Antwort #23 am: 05.08.2012, 09:11 »
@grün: So einen Kerzenständer hab ich leider nicht.

@muepfel: Ja, das ist eine Idee!  :topp1:

Ich hab gestern bei "Schlag den Star" noch ein gutes Spiel gesehen: (Schleich)Tiere mit verbundenen Augen durch Fühlen erraten.

Übermorgen ist es schon soweit. Wir feiern diesmal vor, weil wir an Svens Geburtstag im Urlaub sind und danach die meisten anderen Kinder weg sind. Im September ist es mir dann zu spät.