Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
29.01.2022, 07:32

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Welcher Roller?  (Gelesen 7921 mal)

Svelani

  • Gast
Welcher Roller?
« am: 17.07.2011, 17:46 »
Wir haben uns nach langem Überlegen dazu entschlossen, Sven einen Roller zum 4.Geburtstag zu schenken.
Da er nicht gerne mit dem Laufrad fährt, ist ein Roller wohl das beste für ihn, um das Gleichgewicht für´s spätere Fahrradfahren zu üben.

Nun stellt sich nur die Frage, welcher Roller?
Es soll auf keinen Fall so ein Cityroller/Scooter mit diesen kleinen Rädern sein.
Da er noch ein neues Bett bekommt, sollte der Roller auch nicht allzu viel kosten.  :rotwerd:

Ich hab diese hier entdeckt und mich würde eure Meinung dazu interessieren:
1)  http://www.amazon.de/Kinderroller-Bold-Buddy-2-0-wei%C3%9F-schwarz/dp/B002K8U712/ref=sr_1_48?ie=UTF8&qid=1310917105&sr=8-48
2)  http://www.amazon.de/Ferbedo-070305-Kinder-Roller-30-Zoll/dp/B000OUT3TU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1310917164&sr=8-1
3) http://www.amazon.de/Logitoys-Roller-Zoll-Kinderroller-Spielzeug/dp/B000VBN01E/ref=sr_1_31?ie=UTF8&qid=1310917260&sr=8-31

Offline Antonia2102

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1840
Re: Welcher Roller?
« Antwort #1 am: 18.07.2011, 22:21 »
Wir haben den hier.
http://www.amazon.de/Hudora-Roller-Scooter-Big-Wheel/dp/B002NKUU0K/ref=sr_1_2?s=sports&ie=UTF8&qid=1311020369&sr=1-2

Wollte auch keinen mit ganz kleinen Rädern und der hier lässt sich echt schön fahren. Antonia kommt für ihre Verhältnisse gut klar und sie fährt immer besser damit udn wenn er es durchhält ist er für späterauch noch was.

:schildi: 48 :biene: 37 :sd: 5

Svelani

  • Gast
Re: Welcher Roller?
« Antwort #2 am: 19.07.2011, 18:15 »
Wie groß ist denn Antonia?
Sven ist jetzt 1,07m.

Ich wollte eigentlich keinen Roller zum Zusammenklappen. Damit haben wir schon schlechte Erfahrungen gemacht.  ;)

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15451
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welcher Roller?
« Antwort #3 am: 19.07.2011, 18:21 »
Der Logitoys ist ohne Bremse - den würd ich nicht nehmen. Die können nämlich ganz schön schnell werden und mit den Füßen bremsen ist da nicht wirklich optimal.

Ich würde wohl den Bold Buddy nehmen. :denknach:

Svelani

  • Gast
Re: Welcher Roller?
« Antwort #4 am: 19.07.2011, 18:24 »
Ich würde wohl den Bold Buddy nehmen. :denknach:

Das ist auch mein Favorit!
Das einzige, was mich stört, ist dass er hinten kein Schutzblech hat. Aber vielleicht mach ich mir da zuviele Gedanken?!

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15451
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welcher Roller?
« Antwort #5 am: 19.07.2011, 18:35 »
Mh, es scheint nur entweder oder zu geben. Ich glaub ohne Schutzblech, das bekommt er hin. Aber auf die Bremse würd ich nicht verzichten.

Offline Antonia2102

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1840
Re: Welcher Roller?
« Antwort #6 am: 19.07.2011, 22:11 »
Wie groß ist denn Antonia?
Sven ist jetzt 1,07m.

Ich wollte eigentlich keinen Roller zum Zusammenklappen. Damit haben wir schon schlechte Erfahrungen gemacht.  ;)

Antonia ist glaub ich 1,14 oder 1,16 m. Also schon sehr groß für ihr Alter

:schildi: 48 :biene: 37 :sd: 5