Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.06.2019, 00:01

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Auf was achtet ihr bei Kinderkleidug / Winter-Kinderkleidung?  (Gelesen 3802 mal)

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15415
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Hallo,

gibt es etwas, worauf ihr bei der Kleidung allgemein und - weil grad die Saison kommt - bei Winterkleidung achtet?

Was ist für euch wichtig?

Mich ärgert es zunehmend, dass die Qualität der Jacken abnimmt. Die Jacken werden immer dünner und selbst Schneeanzüge sind oft für mich in mangelnder Qualität.

Da sind die Kids ne halbe Std draußen und kommen klatschnass wieder. :motz:

Daher schaue ich immer, dass ich rel. früh die Jacken und Schneeanzüge bekomme und achte da auf Qualität. Jacken und Schneeanzüge müssen warm sein und auch Schnee vertragen können :achja:

Wie geht ihr da vor? Was ist euch wichtig?

LG
Ruby
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Antofe

  • Gast
Hi,

mach ich im Prinzip genauso. Felicitas bekommt das, was Antonia nicht mehr passt.

Jetzt gehen hier die Basare los und ich hoffe, dass ich einen Schneeanzug für Antonia ergattere. Die Jacken von letztem Jahr passen zum Glück noch und ich hoffe mal, dass sie als Schulkind nicht ganz so dreckig heim kommt, wie als Kiga Kind

LG Christine

Putte

  • Gast
Ich bin da komisch, ich kaufe lieber billige Sachen dafür mehr als ein paar Markenklamotten, die bei meinen doch nicht länger halten als das Günstige.

Die Sachen können bei mir auch schlecht an die eigenen Weitervererbt werden, da die Reihenfolge Junge Mädchen Junge ist und vom ersten Jungen bis zum kleinen sieben Jahre liegen.
Für unsere Tochter bekomm ich zum Glück immer mal etwas geschenkt.

Bei den Basaren wird es für das Alter meiner Kids langsam komisch, das heißt es gibt kaum noch was.

Oder ich sehe Dinge, die auf dem Basar genau so teuer verkauft werden, wie es sie im Laden gab, dazu bin ich nicht bereit...
Basar muß günstig sein, sonst kauf ich lieber neu.

Schuhe kauf ich nie gebraucht.

Lg
Heike

Antofe

  • Gast
im letzten Kindergartenjahr habe ich es auch wie Putte gesehen. Dadurch dass Antonia jeden Tag wie ein Erdferkel heimkommt, gibt's da auch nur billige Sachen an und die guten für sonst. Ich hab immer über meine Oma gelacht, mit den Sonntagskleidern und -schuhen, aber Oma hatte recht  :lach

LG Christine