Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.03.2019, 23:34

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: MP3-Player zum Schwimmen  (Gelesen 18673 mal)

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #15 am: 08.09.2009, 14:56 »
Ich mache ja eigentlich nie Sport, aber wenn ich länger Zeit Hausarbeiten mache oder im Garten arbeite dann habe ich immer einen CD-Player mit Hörspiel im Einsatz.

MP3 hat mich noch nicht erreicht.

Ich brauche das irgendwie.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir das beim Schwimmen schlecht vorstellen kann. Ich glaube ich hätte dann echt Angst (gerade beim Rückenschwimmen) gegen die Wand zu schwimmen.  :breitgrins:

Bin aber sehr neugierig was du berichtest wenn du einen zu Weihnachten bekommen hast.  :breitgrins:

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #16 am: 08.09.2009, 15:03 »

MP3 hat mich noch nicht erreicht.

Mich erst zum Sport ;)


Zitat
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir das beim Schwimmen schlecht vorstellen kann. Ich glaube ich hätte dann echt Angst (gerade beim Rückenschwimmen) gegen die Wand zu schwimmen.  :breitgrins:


Das ist ganz simpel.

Die Decke hat Stoffsegel, die Bahnen eingenäht haben. Somit schwimmt man schonmal gerade :breitgrins: Und hinten merke ich mir einen bestimmten Punkt (letzter Quer"balken" der Decke). Ab da noch 1 - 2 Züge, ausstrecken, ausgleiten lassen und mit der Hand am Beckenrand anstoßen ;)
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline SonjaB

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 10
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #17 am: 14.12.2009, 12:08 »
Also Musik beim Laufen brauche ich selbst, aber beim Schwimmen? Also ich weiß nicht. Ich denke mit Brille und MP3-Player würde es wohl umständlich werden für mich.

Offline Rice

  • Friend
  • ***
  • Beiträge: 266
  • Mona (07/94) Krümel (07/00) Flixi (04/05)
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #18 am: 14.12.2009, 12:25 »
Hm, also ich muß sagen, daß ich Musik beim schwimmen sehr begrüßen würde. Diese eintönige Langeweile beim Bahnen ziehen hält mich nämlich davon ab endlich damit anzufangen.

@ Ruby
Da gehts euch ja wie meiner Großen, der wollten sie neulich mit Bescheinigung vom Arzt sogar CD-Player bei Klausuren erlauben. Natürlich aber nur Originale CD's. Wir haben uns dann aber dagegen entschieden wegen der Sonderstellung in der Klasse.
129 :schildi:  112 :biene:

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #19 am: 14.12.2009, 12:33 »
Rice, ich hab bei meiner Umschulung meinen Banknachbarn irre gemacht, ohne es zu merken :rotwerd: Immer wenn wir konzentriert was machen mussten, hab ich das Summen angefangen :augenroll: :rotwerd:

Der Doc meinte bei Michi, dass er sehr interessant findet, dass wenn er keine Reize von außen hat, sich die dann selbst schafft. Da fiel mir mein permanentes Liedersummen wieder ein :flöt:

Zur Sonderstellung:
Michi hat in seiner Klasse auch eine, da er am Notebook schreiben darf. Ok, ist vielleicht nochmal ein anderer Grund, aber das wurde in der Klasse sehr gut angenommen
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline SonjaB

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 10
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #20 am: 11.01.2010, 11:57 »
Ich hätte nur die Angst, dass ich mich dann zu sehr auf die Musik konzentriere und dann vergesse wieviele Bahnen ich jetzt schon geschwommen bin, hihi.

Offline kosib

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 5
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #21 am: 11.02.2010, 15:10 »
Und die Dinger sollen die beim schwimmen nicht aus dem Ohr fallen? glaub ich ja nicht.....das Wasser zieht doch daran...tauchen kannst damit glaube ich nicht :P

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #22 am: 11.02.2010, 15:53 »
Erstmal herzlich Willkommen bei uns, kosib :wusch:

Ich will damit ja nicht tauchen, sondern langweilige Bahnen ziehen ;) Momentan war ich aber ehr schwimmfaul und hab mich aufs Trampolin gestellt. Aber da Ben jetzt bald in den KiGa kommt :jepp: könnte ich mir durchaus überlegen, ob ich mir nen festen Tag in der Woche zum schwimmen morgens vornehm. Mal schauen, erst muss der KiGa anlaufen.
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline Ballaballa

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 9
Re: MP3-Player zum Schwimmen
« Antwort #23 am: 27.01.2012, 11:30 »
Ich brauche beim Sport eigentlich auch immer ein bisschen Beschallung. Sei es im Fitnessstudio oder beim Joggen. Beim Schwimmen würde mich so ein MP3 Player auch interessieren, obwohl ich mir den Anblick im Freibad schon etwas komisch vorstelle.