Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
11.12.2019, 16:05

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Wohin mit alten Büchern  (Gelesen 5826 mal)

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Wohin mit alten Büchern
« am: 04.10.2009, 21:12 »
Huhu ihr Lieben,

das Bücherbienchen hat mich auf die Idee gebracht mal zu fragen was ihr überhaupt mit alten Büchern macht.

Als meine Oma vor 3 Jahren gestorben ist, habe ich ganz schön viele Bücher weggeworfen.
Eigentlich finde ich sowas nicht gut, aber es war ein ganzes Haus auszuräumen und es fehlte mir auch die Zeit und Idee wohin mit den Büchern die niemand aus dem Familien- und Freundeskreis wollte.

Vor 2 Monaten habe ich wieder Bücher aussortiert.
Schritt 1: Bücher Freunden und Familie anbieten
Schritt 2: Kiste stand hier 2 Monate im Weg.

Meine Idee dazu:
Ich wollte die Bücher bei Oxfam abgeben. http://www.oxfam.de/
Der Laden liegt aber ungünstig und da kann man nicht parken.
Habe das also ewig verschoben.

Seit heute wohnen meine Bücher hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffentlicher_B%C3%BCcherschrank

Da gibt es auch noch ein paar nette Sachen wie Bookcrossing etc.

Was habt ihr mit euren Büchern gemacht?

LG

Tanja

Online Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15441
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #1 am: 04.10.2009, 21:20 »
Der öffentliche Bücherschrank ist ja cool :top: Sowas kenn ich gar nicht.

Hast du dir da auch schon mal was geliehen / geholt?

Mir wäre jetzt nur die Bibliothek eingefallen, aber selbst hab ich da noch nie welche abgegeben. Aber ich behalte auch alle Bücher und lager sie höchstens auf den Dachboden aus :augenroll: Aber irgendwann werd ich auch mal vor dem Problem stehen: Wohin mit den Büchern


Offline momo

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3593
  • Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #2 am: 05.10.2009, 07:36 »
Das Problem habe ich ständig :eusa:

Es gibt da wohl mehrere Möglichkeiten:

1. Versuchen bei ebay oder Amazon zu verkaufen
2. Bei Tauschticket gegen tickets einzutauschen und sich was anderes dafür zu holen
3. Verschenken an: Freunde, Krankenhäuser, Altenheime, etc.
4. Öffentlicher Buchraum, finde ich auch super, aber bei uns aufm Land ist da nix :rotwerd:
5. Wegwerfen, habe ich auch schon schweren Herzens gemacht.

Wir machen es in unserer Familie inzwischen so: Meine Schwester, meine Mutter und ich tauschen unsere Krimis untereinander aus ;)

:nkt: 76 :sd::biene: 40

Offline Kampfkuh

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2831
  • Chef der Monster-AG
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #3 am: 05.10.2009, 09:33 »
Ui, da gibts einen in meiner alten Heimatstadt - Wiesloch  :inlove:

Ich hab bisher versucht, die Bücher bei ebay zu verkaufen. Was nicht verkauft wurde, kam wieder ins Regal und wurde jedem Bekannten als Geschenk angeboten ;-)
LG,  :muh:

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #4 am: 05.10.2009, 09:34 »
Bücherschrank ist mal eine coole Idee  :topp1:
Bei uns gibts öfters mal Bücherflohmarkt von der kath. Kirche.
Da werden regelmäßig Bücher als Spende angenommen und verkauft. Das Geld geht dann an die Kinder im Ort.
Du kannst bei der Bücherei anfragen, die freuen sich bestimmt auch.



Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3448
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #5 am: 05.10.2009, 11:03 »
find die Idee ja nicht schlecht wäre aber nichts für mich :rotwerd:

Bücher kann ich nicht wegwerfen :augenroll: die sind mein 'Heiligtum' später wen wir dann mal ein Haus haben gibts dann ein Bibliothekszimmer für mich :inlove: so eines mit dickem Teppich und schönen Sessel *träum*
Habs mal mit der Bibliothek versucht, also dort Bücher zuholen, aber ja dann war ich am die Bücher doch wieder kaufen  :eusa: also lass ich das lieber...allerdings hat meine Schwägerin einen änlichen Buch geschmack und wir tauschen schon mal (wobei sie oder ich dann ein Buch oft trotzdem kaufen müssen nach dem lesen :lachen:) und die von meinen Eltern (Mutter, Biographien und Romane/ Vater, Krimis) hol ich mir dann nach dem lesen und die bleiben dann oft bei mir hängen :eusa:

leider komme ich im Moment nicht mehr so zum lesen :baw:
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline Kampfkuh

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2831
  • Chef der Monster-AG
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #6 am: 05.10.2009, 11:18 »
Ach ja, die örtlichen Tierheime veranstalten auch schon mal Flohmärkte oder Sommerfeste, mit Märkten. Da kann man auch Bücherspenden abgeben - ist auch für einen guten Zweck.
LG,  :muh:

Svelani

  • Gast
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #7 am: 05.10.2009, 11:21 »
Bücher kann ich nicht wegwerfen :augenroll: die sind mein 'Heiligtum' später wen wir dann mal ein Haus haben gibts dann ein Bibliothekszimmer für mich :inlove: so eines mit dickem Teppich und schönen Sessel *träum*

So ein Zimmer stell ich mir auch toll vor!
Leider hab ich nicht genug Bücher dafür.  :augenroll:

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Re: Wohin mit alten Büchern
« Antwort #8 am: 05.10.2009, 13:03 »
Danke für die Ideen.

Mein Problem beim Bücherverkauf oder Tausch per Netz ist immer das Verschicken.
Ich bin eigentlich nur ein Käufer. Verkaufen liegt mir nicht so. Da brauche ich erstmal eine Verpackung und dann weiß ich nicht wie hoch das Porto ist.

Deshalb landen auch Klamotten entweder direkt im DRK-Laden oder im Altkleiderding.
Der restliche Kram der so aussortiert wird landet beim Sperrmüll. Das passiert so alle 2 Jahre wenn ich Flohmarktkisten dann wieder ausräume.

Der Bücherschrank gefällt mir auch. Ich habe das bisher noch nicht gemacht und habe gleich mal 2 Bücher mitgenommen.

Viele Bücher die ich da reingestellt habe sind solche Teeniebücher wie "die Wolke" etc.
Das lese ich nicht mehr also gibt es keinen Grund das aufzuheben selbst mit Bibliothek.
Meine Eltern haben sowas übrigens und da stehen Bücher über Bücher drin.
Ratet mal wer das irgendwann mal ausräumen und entsorgen bzw. umverteilen muss...  :umfall: