Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17.09.2019, 22:08

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: namensvorschläge für mädchen gesucht  (Gelesen 69203 mal)

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15434
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #30 am: 12.01.2010, 15:35 »
Ich finde, amerikanische, "neudeutsche" Namen ganz schlimm.
Z.Bsp Jason, Kevin, Jaquelline, Ilayda , Chantal usw. am besten dann auch Müller, Mayer, Schmidt  :augenroll:
Dann doch lieber altdeutsche, die zum Nachnamen passen.

Melvin und Flynn Schmidt

:umfall:


Offline momo

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3593
  • Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #31 am: 12.01.2010, 15:37 »
Bei uns heißt eine Jacqueline Oppelt oder Kevin Götz :aufsmaul:

:nkt: 76 :sd::biene: 40

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #32 am: 12.01.2010, 15:47 »
Also, bei uns in der Verwandschaft gibts auch ein Kind, das heißt Lionel Schm.dt.
Und das muss man Lajonel aussprechen, nur kann die Uroma das garnicht  :eusa: und so wird das Kind Lion genannt.  :lach



Offline Samtpfötchen

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #33 am: 12.01.2010, 15:54 »
aber hier, im Schwabenländle heißt Justin- Juschtin (so wie´s geschrieben wird) :augenroll: oder Jaquelline - Jakeline.
Ach ja, auch Astrid ist nicht so vorteilhaft bei uns in der Gegend.  :eusa:
Das wird dann Aschtritt ausgesprochen.  :lach
:auge: :auge: :auge:

Das finde ich auch ganz schlimm - deshalb sagte ich, jedes Land hat andere Gegebenheiten.

Da französisch hier bei uns sehr geläufig ist, besteht weniger das Problem, dass diese Namen falsch ausgesprochen werden.
 
Bei englischen Namen hingegen wie z.B. Justin ist diese Gefahr grösser, und ein solcher Name zu einem typisch deutschen oder schweizerischen Nachnamen tönt in meinen Ohren  einfach nur furchtbar!
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Töfchen

  • Gast
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #34 am: 12.01.2010, 16:26 »
Sean Volkert hätten wir im Angebot (ausgesprochen Schoooh)

Offline Samtpfötchen

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 916
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #35 am: 12.01.2010, 17:06 »
Sean Volkert hätten wir im Angebot (ausgesprochen Schoooh)

Genau so was meinte ich  :augenroll: :lachen: :lachen: :lachen:
Man sieht nur mit dem Herzen gut.
(Antoine de Saint-Exupéry)


Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3448
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #36 am: 12.01.2010, 20:07 »
kann mich Sarah nur anschliessen bei den Namen dachte ich auch: wer vergibt die Heute noch :rotwerd: im Moment haben wir aber auch die L-Welle.

Wir selber haben ja einen nicht alltäglichen Namen Nyah wir ja wie Maya einfacch mit N gesprochen, und fügt sich aber total ins Schweizerdeutsch ein. Allerdings muss ich ganz ehrlich sagen hätte ich den wen wir Hochdeutsch sprechend wären auch nicht gegeben :breitgrins: passen muss es schon immer zur jeweiligen Sprache finde ich.

uns hätten die Namen noch gefallen: Ilona, Amanda und mir Noelle (aber den vergaben wir dann am Sternchen) auch gefällt mir Daniela, Melissa, Miranda, Noemi zb

überigens mit Rebecca verbinde ich eher ein schlankes anmutiges Mädchen :lachen: :lachen: :lachen:
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15434
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #37 am: 12.01.2010, 20:20 »
Ilona und Amanda sind für mich 50jährige Frauen :auge:

Svelani

  • Gast
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #38 am: 12.01.2010, 22:48 »

Paula (mein Favorit, aber eigentlich möchte ich mir den Paul "aufheben", falls es diesmal wieder keiner wird, dann beim dritten mal vielleicht)


Jaja, ich wollte auch immer eine Svenja...  :augenroll:

Nilpäd

  • Gast
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #39 am: 13.01.2010, 07:41 »
Ich finde unter Anderem auch diese Namen schön:

- Lina
- Elisabeth
- Valentina
- Katharina
- Johanna
- Josephina
- Charlotte (weil Carlotta vom Markt ist ;) )
- Sophie
- Emelie
- Anne oder Anna
- Viktoria

 :rotwerd:

Offline momo

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3593
  • Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #40 am: 13.01.2010, 07:45 »
Ich wollte früher meine Tochter (die ich nun ja nicht habe :aufsmaul:) Juliana nennen.

Nach meiner viel zu früh an Krebs verstorbenen Tante :heul:

:nkt: 76 :sd::biene: 40

Offline jagodom01

  • Friend
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #41 am: 13.01.2010, 08:04 »
huch, ihr seid ja fleissig gewesen  :glubsch: :lachen: :inlove:

also, mein sohn heisst jago dominik, wobei dominik hinten runter fällt, da wir ihn nur jago nennen. unser familiennamen ist kurz und knackig und auch selten, so dass ich mir gerade einen kurzen, nicht so oft vorkommenen namen vorstellen könnte. aber wie gesagt, überlege noch. was mir momentan gefällt:

-zoe
-chiara
-michelle
-kira
-adina
-cara
-delia
-fabienne
-lilly
-stella
-tabea
-yasmin
-aurora (da schlägt mich mein mann dann wahrscheinlich  :lachen: )

das ist so das, was ich bisher gefunden habe. allerdings ist irgendwie nichts dabei, was bei uns beiden den knall-effekt auslöst, also so, wie es bei jago war: da hab ich den namen gesehen und dachte, der ist es. vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll  :rotwerd:

Offline momo

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3593
  • Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #42 am: 13.01.2010, 08:10 »
Zu Jago würde doch Tabea am besten passen :achja:

:nkt: 76 :sd::biene: 40

Svelani

  • Gast
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #43 am: 13.01.2010, 08:11 »

-aurora (da schlägt mich mein mann dann wahrscheinlich  :lachen: )


So heißt das Baby einer entfernten Verwandten. Sie hat von der Oma ein Päckchen Mehl zur Geburt bekommen.  :glubsch: :lach

Offline jagodom01

  • Friend
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: namensvorschläge für mädchen gesucht
« Antwort #44 am: 13.01.2010, 08:30 »
mehl?  :lachen:

mmhh, tabea? nicht zoe? favorisiere ja immer noch chiara, aber da kriege ich meinen mann überhaupt nicht hin  :augenroll:

er ist für lena. LENA! so heisst ja heute jedes zweite mädchen. kommt nicht in die tüte  :skeptisch: