Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17.07.2019, 14:39

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Welchen Sport machen Eure Kinder?  (Gelesen 14219 mal)

junilida

  • Gast
Welchen Sport machen Eure Kinder?
« am: 20.08.2008, 09:57 »
Hallo,

mich würde mal interessieren, ob Eure Kinder regelmäßig Sport teiben. Wenn ja, welchen?

Seid Ihr den Kindern ein Vorbild?

Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3444
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #1 am: 20.08.2008, 22:52 »
ich kann nur sagen was mein Bruder und ich alles an Sport hatten. Ich war als Kind erst im Ballet, wegen der Fussstellung lief nach innen und fiel alle zwei Meter hin :lachen:. Das vom KiGa bis zur ca 3 Klasse. Dann in der 2. fing ich noch an Tennis zuspielen und in der 5. (früher ging nicht) noch parallel mit dem Rettungsschwimmen, parallel war ich seit dem 2. KiGa bei den Pfadfindern. Mit dem Tennis hörte ich irgendwann zeitlich bedingt auf, schwimmen tu ich heute noch. leider nur noch 1x pro Woche. Mein Bruder, spielte Tennis und und war noch im Tekwando, parallel auch immer in der Pfadi. (Schwimmen, Radfahren, Wandern usw gehörte ansonsten nicht zum wöchtelichen Programm wurde aber oft mit den Eltern gemacht)
Bei meinen Kindern ist mir mal super wichtig das sie schwimmen können, ob sie dann in einen Verein gehen oder nicht ist sicherlich freiwillig. Genauso werden sie mal bei den Pfadfindern vorbei schauen 'müssen'.
Was sie dann mal machen wollen dürfen sie klar selbst entscheiden wie wir damals, wichtig ist mir aber das sie sicherlich ein Sport aktiv betreiben. Genauso möchte ich auch als Mami mit gutem Beispiel vorangehen und weiterhin meinen Sport betreiben. Ich persönlich denke einfach man ist ausgeglichner als wen man nur am PC gamet oder so....aber ich kann mich auch irren da ich bei Kinder nicht aus Erfahrung sprechen kann.

lg
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #2 am: 20.08.2008, 22:55 »
Der Benedikt macht, seit er 2 Jahre alt ist, 1xWoche Kinderturnen, im gleichen Fitnessstudio in dem ich auch bin.
In 2 Jahren möchte mein Mann mit ihm dann auch Taekwon-Do trainieren.
Er hat selbst 2 schwarze Gurte.
Und sonst gibt es im Kiga vom Benedikt ein mal die Woche einen Turntag.

Mit Leonard machen wir jeden morgen Morgengymnastik :stinker: :uff:



Svelani

  • Gast
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #3 am: 23.08.2008, 11:52 »
Nils war mal ein paar Wochen lang im Kinderturnen. Das ist bei uns leider erst ab 4 Jahre.
Es hat ihm aber gar nicht gefallen, darum hab ich ihn wieder abgemeldet.
Sein einziger "Sport" ist momentan die Ergotherapie.

Lars werde ich auch zum Kinderturnen bringen. Er ist wesentlich sportlicher als Nils.
Ihm wird es dort sicher gefallen.

kerstinkatz

  • Gast
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #4 am: 23.08.2008, 14:21 »
aurelia hat bis jetzt zu den sommerferien kinderturnen mit mamas gemacht, hat ihr schon spass gemacht...
und sie geht 1x immonat zum kinderreitnachmittag bei uns im pferdestall, das will ich auf jedenfall beibehalten....
wenn sie dann die eingewöhnung in der kita gut überstanden hat, möcht ich ab nächsten winter ins "große" kinderturnen ab 3 jahre gehen, das ist dann ohne mamas...
und später wird sich zeigen, wo ihre interessen liegen...

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15415
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #5 am: 23.08.2008, 14:52 »
Michi und Lady gehen seit über 4 Jahren in den Schwimmverein.
Sie sind nicht die besten Schwimmer, aber es macht ihnen Spass und das ist die Hauptsache ;)

Ansonsten sind sie im Sommer täglich auf dem Trampolin bei uns im Garten.

Judo hatten wir ausprobiert, aber irgendwie fanden sie keinen Anschluss innerhalb der Gruppe und hatten dann bald keine Lust mehr.
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3444
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #6 am: 23.08.2008, 18:12 »
Michi und Lady gehen seit über 4 Jahren in den Schwimmverein.
Sie sind nicht die besten Schwimmer, aber es macht ihnen Spass und das ist die Hauptsache ;)


die Einstellung find ich super, ich hatte sooo viele Eltern am Rande des Schwimmbeckens beim unterrichten die weiss ich was erwartet von ihren Kindern :eusa: ich finde Schwimmen wichtig weils Lebensretten sein kann. Aber ich denke ein Sport muss wie du sagst Spass machen wie gut man ist find ich ja auch neben Sache!
Gut ist sowiso realtiv :lachen:
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15415
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #7 am: 23.08.2008, 19:06 »
Sancho, aus keinem anderen Grund haben wir mit Schwimmen angefangen.

Ich finde es wichtig, dass Kids das können. Außerdem sind beide Wasserratten und lieben es ;)

Von gut sind sie einiges entfernt, aber das macht doch nichts. Sie können schwimmen, es macht ihnen Spass und sie üben jetzt auf Silber hin.

Am Beckenrand stehen? :flucht:

Ich finde es schrecklich und bin froh, wenn ich sie einfach nur hinbringen kann und abholen. Eltern als Zuschauer beim Sport stören eher (meine Meinung).
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline grün

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2551
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #8 am: 23.08.2008, 21:11 »
Ben geht einmal die Woche zum Schwimmen  :topp1: :lachen:



Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3444
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #9 am: 23.08.2008, 22:54 »
ruby ja am Beckenrand stehen und mit laufen, und nach einer Lektion finden: Wiso kann mein Kind noch nicht schwimmen??? wiso ist der Kopf im Wasser???  usw
oder noch besser in die Lektion rein quasslen àla: Drücken sie mein Kind ruhig mal unter! Dennis stell dich nicht so an! Dennis schwimmst du jetzt, tauchst du jetzt usw...

ich kann euch sagen grässlich. verdirbt nämlich so vielen Kindern der Spass am schwimmen, weil das ist vom Körper her eine ganz andere Sportart als zb Laufen, also braucht ein andere Körpergefühl und andere Muskeln, drum sind die meisten Sportler die stark im schwimmen sind sonst nicht sooo die mega Sportler und umgekehrt....also von dahher braucht das gerade für Kinder einiges, was wir unterschätzen dies schon können.....von dahher finde ich persönlich machst du das genau richtig :breitgrins:

finde sowiso jeder Sport sollte Spass machen und man sollte ihn gerne ausüben!
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15415
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #10 am: 23.08.2008, 23:00 »
Sancho, bei diesem Schwimmverein sitzen die Mütter hinten und unterhalten sich. So wirklich dabei sein, muss ich da aber nicht :augenroll:

Im Schwimmverein davor (waren dort aber nicht lang) wurde den Eltern gesagt, dass sie da zwar sitzen dürfen, es aber nicht gern gesehen wird. Da ein Kind sich ganz anders verhält, wenn die Eltern nur in Sichtweite sind, als wenn das Kind allein da ist.

Seh ich auch so und bleibe lieber weg ;)

Anfangs war ich dabei, um die Unsicherheit der Kids zu nehmen. Aber niemals am Beckenrand, sondern auf Stühlen oder so sitzend.

Momentan fährt sie meist der Opa, da Ben zu der Zeit ins Bett geht. :)
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Winy

  • Gast
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #11 am: 24.08.2008, 15:43 »
Judy ist 14 Jahre alt und bisher hatte sie folgende Sportarten:

als sie noch ziemlich klein war: Ballett
danach: Geräteturnen
danach: rhythmische Sportgymnastik
danach: Nin-Jutsu
und seit längerem (das längste "Durchhalten" bisher) ist sie Torhüterin in einer Mädchen-Fußballmannschaft.

Es ist aber mitnichten so, dass ich sie immer zu irgendwelchem Sport "geschleppt" habe, sie hat sich das selbst ausgesucht und war eben lange auf der Suche, bis sie das Richtige für sich gefunden hatte. Meist ist sie, als sie noch kleiner war, dorthin gegangen, wo ihre besten Freundinnen waren...

Wenn der Trainer vom Nin-Jutsu (asiatische Kampfsportart) nicht gewechselt hätte, wäre sie sicher noch heute dabei.....(so ein Sport steht und fällt auch damit, wie sehr die Kids den Trainer mögen....)
Fußball spielt sie nun , wie gesagt schon eien ganze Weile.

In den letzten Tagen, nachdem sie sich bei Olympia Fechten angeschaut hat, spricht sie aber immer öfter davon, das mal probieren zu wollen.
Die Frage ist, ob man mit 14 Jahren nicht zu "alt" ist, um so eine ganz neue Sportart (und auch noch so was Kompliziertes wie Fechten) zu beginnen...

Auf jeden Fall ist klar, dass Judy irgend eien Sport als Ausgleich benötigt!

Hat in dieser Frage (zu als für`s Fechten) vielleicht einer von Euch Erfahrung? Danke schon mal im voraus.

Liebe Grüße,
Winy  :wave:

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15415
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #12 am: 24.08.2008, 15:48 »
Hallo Winy,

ich glaube man ist für keine Sportart zu alt, um sie zu erlernen.

Es sei denn, du willst eine Olympiasiegerin haben ;)

Wenn es einfach um Spass und den Sport an sich geht, dann würde ich sie das ruhig ausprobieren lassen.
Hoffe das gibt es dann bei euch in der Nähe und zu nem fairen Preis.

LG
Ruby
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Winy

  • Gast
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #13 am: 26.08.2008, 20:58 »
Ich hab`mal `ne e-mail an den hiesigen Fechtclub geschrieben.
Gestern kam die Antwort, sinngemäß:  dass man zum Fechten nie zu alt ist, (hattest Recht, Ruby   :topp1: ) ,
dass irgendein Weltmeister, dessen Namen ich jetzt vergessen habe, auch erst mit 14 Jahren angefangen hat,
dass Fechten auch als Breitensport als Ausgleich zur Schule dort im Verein betrieben werden kann und wir können am Donnerstag ab 17.00 Uhr mal zum "Schnuppern" kommen.
Ist gleich hier "um die Ecke ".

Hört sich ja erst mal gut an. Ist nur noch zu klären, ob es Judy nun auch wirklich Spaß daran hat und die Preisfrage für Training und Ausrüstung  :augenroll: :augenroll: :augenroll:

Der Fußballtrainer wird uns töten,   :rotwerd: wenn sie ihre gute Torhüterin verlieren...ich mag gar nicht dran denken...und die ganze Torhüter-Ausrüstung hier im Schrank, 3 Paar gute Torwarthandschuhe, 2 Torwarttrikots, Torwarthose, Stutzen, Trikots, Fußballschuhe usw.... :baw: :baw: :baw:
Und im September ist auch noch ein großes Turnier, wo sie Judy als Torhüterin brauchen.

Sch....bissel wehmütig wird mir schon...aber zwingen kann ich Judy auch nicht.
Sie hat mir heute noch mal gesagt, dass sie nicht mehr zum Fußball mag und mit 2 von den Mädels in der Mannschaft auch nicht so gut klar kommt...

Naja, ich werde dann berichten, wie es hier weitergeht, wenn Ihr mögt.

Liebe Grüße,
Winy  :wave:

Offline sandysch

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Welchen Sport machen Eure Kinder?
« Antwort #14 am: 29.08.2008, 21:10 »
Bei uns geth Miriam ins Schießen
Christina in handball und Schwimmen und will ab herbst schießen
Rainer in Schwimmen und will noch in Tischtennis.
lg Sandra


Wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade draus!!!