Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.01.2019, 13:57

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Geburts-Geschenk fürs 3. Kind  (Gelesen 12545 mal)

Online Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Geburts-Geschenk fürs 3. Kind
« Antwort #15 am: 19.01.2012, 12:04 »
Kuscheltiere passen eigentlich auch fast immer, das geht dann in eine ähnliche Richtung :)

Grüße
Reinhold

Kuscheltiere finde ich als Geschenk fürchterlich :flucht2: Wir hatten davon dann sooo viele, dass es einfach zu viel war. Zumal die Kids selten, wirklich so viele wollen und bespielen.

Und irgendwann kommt dann die Phase, wo man die von allen Ecken bekommt :umfall: Zum Glück ist die bei den Großen inzwischen durch. Bis auf 1-2 Lieblingstiere der Kids, wurden alle anderen entsorgt  :rotwerd: Geschenkt will die nämlich auch keiner haben.

Ich schenk sowas nur, wenn es explizit gewünscht wird. Sonst ist es schade ums Geld. Bzw. meine Freundin bekam beim 2. Kind für BEIDE eine jeweils eine personalisierte Kuschel-Ente. Beim 3. bestellte sie die schon bei mir :breitgrins: 
« Letzte Änderung: 19.01.2012, 12:06 by Rubenslady »
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline Weltenbummler

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 7
Re: Geburts-Geschenk fürs 3. Kind
« Antwort #16 am: 19.01.2012, 12:53 »
Das hast du natürlich auch irgendwie recht. Bei uns hat es sich eigentlich in Grenzen gehalten. Viele haben auch nachgefragt was wir noch benötigen.