Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.01.2019, 13:14

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Zahnfee  (Gelesen 5240 mal)

Online Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Zahnfee
« am: 13.06.2013, 19:57 »
Heute Nacht ist Zahnfee-Zeit. Ben hat seinen ersten Zahn verloren und ist schon ganz aufgeregt :hypie:

Allerdings haben er und ich ganz unterschiedliche Vorstellungen von der Zahnfee  :skeptisch: Er ist der Meinung, die kommt bei jedem Zahn und bringt ein Geschenk. Ich bin der Meinung, die kommt beim 1. Zahn und bringt Geld für die Spardose.

Wie macht eure Zahnfee das?  :bella:
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline Antonia2102

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1821
Re: Zahnfee
« Antwort #1 am: 16.06.2013, 21:11 »
Unsere bringt bei jedem Zahn ne Kleinigkeit  :rotwerd:

:schildi: 48 :biene: 37 :sd: 5

Offline nenya

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3068
Re: Zahnfee
« Antwort #2 am: 17.06.2013, 13:58 »
Wir haben keine Zahnfee...  :rotwerd:
-- Ich und Er und Eins (*07), Zwei (*11), Drei (*15)

Offline fidgety

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1951
Re: Zahnfee
« Antwort #3 am: 17.06.2013, 14:35 »
Bei uns wird es auch keine geben, sehe irgendwie auch den Sinn nicht so ganz, schon gar nicht bei jedem Zahn... Irgendwie finde ich, es gibt schon genug Anlässe, da ist es irgendwann dann gar nix Besonderes mehr. Ich finde es immer schon schrecklich, wenn mein Mann wieder "einfach so" mit einem Matchbox-Auto vom Einkaufen kommt  :aufsmaul:

Wie hast Du es jetzt gemacht, Ruby?

Online Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Zahnfee
« Antwort #4 am: 17.06.2013, 15:21 »
Es gab ja bisher nur einen Zahn und dafür fand er 2 €. Mehr wird's aber nicht geben.

Der Zahnfee bin ich bei den Großen schon nicht entkommen. Das ist bei den Kids absolut Thema. Allerdings find ich es für einen Zahn ok. Und so wie Ben sich über den Wackelzahn und auch über die erste Zahnlücke gefreut hat, fand ich es auch süß.

Allerdings wären mir Geschenke zu viel und für jeden Zahn :umfall: Das sind viiiieeele Geschenke.

Bei Ben's Freund gibt es für die ersten drei Zähne ein kleines Geschenk. Ich hab Ben gesagt, dass es verschiedene Zahnfeen gibt und unsere das eben so macht.
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Svelani

  • Gast
Re: Zahnfee
« Antwort #5 am: 17.06.2013, 16:41 »
Bei uns kam keine Zahnfee. :flöt:

Sven hat zwar mal danach gefragt, weil er es bei einem Kind im KiGa mitbekommen hat, aber damit war das Thema dann auch wieder erledigt.

Ich denke auch, dass es genug Anlässe für Geschenke gibt.

Offline franzidunkel

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1776
Re: Zahnfee
« Antwort #6 am: 17.06.2013, 16:45 »
Hier ist die Zahnfee auch beliebtes Gesprächsthema in der Schule  :augenroll:

Ich hoffe, dass sie in dieser Hinsicht bald den Glauben daran verliert und deshalb die Zähne lieber aufhebt, als ein Geschenk zu wollen.  :achja:
Bisher waren es nur zwei Zähne, das gab jedesmal ein kleines Blatt Aufkleber. Mehr sehe ich auch nicht ein. Bei den kommenden gibts erstmal eine neue Zahnbürste oder Zahnpasta. Das wird sowieso benötigt, braucht sich auf und passt vor allem zum Anlass.  ;)