Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.10.2018, 05:46

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Kinderbücher über das Thema "Trennung"  (Gelesen 1582 mal)

Offline Minniemaus

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 3
Kinderbücher über das Thema "Trennung"
« am: 13.07.2018, 13:06 »
Hallo ihr Lieben,

Ich wende mich an euch mit der Frage ob denn jemand ein altersgerechtes Buch (5-jähriges) über die Thematik "Trennung", im Speziellen Trennung der Eltern, empfehlen kann.
Nicht für mich, nein, ich bin noch immer glücklich in den Ketten der Ehe gefangen  :lachen: :lachen:

Meine Schwägerin trennt sich von Ihrem Mann, und da deren beiden Kleinen oft bei uns zum Aufpassen sind wollte ich gern - in Absprache mit den Eltern - das Thema kindgerecht besprechen, natürlich nur wenn sie von selbst aus fragen.


Drück euch!
/\_/\
=( °w° )=
     )   (  //
  (__ __)//

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15411
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Kinderbücher über das Thema "Trennung"
« Antwort #1 am: 13.07.2018, 14:37 »
Hallo,

glaubst du wirklich, dass du das Thema mit ihnen besprechen musst? Meiner Erfahrung nach haben Kinder in dem Alter nicht sooo viel Fragen und wenn doch, werden die mit den Eltern geklärt.

Ein normaler und unverkrampfter Umgang damit ist meist doch am besten. Vor allem einer ohne Streit!

LG
Ruby
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Re: Kinderbücher über das Thema "Trennung"
« Antwort #2 am: 13.07.2018, 17:30 »
Das kommt vielleicht auch ein bisschen auf die Kinder an.
Bei uns in der Schule haben sie z.B. eine extra Gruppe für Trennungskinder als AG angeboten und das hat den Kindern meiner Freundin gut getan. Für sie war es wichtig auch andere Kinder zu haben die in einer anderen Familiensituation leben.

Wichtig ist es auf jeden Fall, dass sie Kinder wissen man liebt sie trotzdem und nicht über den anderen Elternteil herzuziehen. Das kommt ja bei Trennung nicht gerade selten vor.
Meine Freundin bekam ein Buch von Largo geschenkt und das fand sie wohl ganz gut. Der ist ja auch für Kinderjahre und Babyjahre bekannt. Es heißt Glückliche Scheidungskinder.


Offline Petra38

  • Newcomer
  • **
  • Beiträge: 7
Re: Kinderbücher über das Thema "Trennung"
« Antwort #3 am: 16.07.2018, 18:37 »
Hallo,

ich war selber 5 Jahre alt, als meine Eltern sich scheiden ließen. Ich glaube ich habe damals vieles noch nicht verstanden, meine Eltern waren auch sehr mit sich beschäftigt. Ich glaube Hilfe von außen hätte mir gut getan. Es ist schon ein sehr massiver eingriff in das ich wenn einem die Familie zerbricht - die Auswirkungen werden da unterschätzt. Erst in der Pubertät fand ich ein Buch, ich brate mir eine Maus, welches das thematisiert hat. Aber Bücher für jüngere Kenne ich nicht. Vielleicht sollte die Mal jemand schreiben. Kinderbuchautorin ist ein wichtiger Beruf denke ich. Und kann mittlerweile auch professionell erlernt werden.

Liebe Grüße





Ich habe den Link entfernt. Ein Link zur Ausbildung als Autorin ist hier lediglich Werbung...
Ruby





« Letzte Änderung: 17.07.2018, 08:49 by Ruby »