Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.01.2019, 13:12

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?  (Gelesen 74620 mal)

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #15 am: 11.11.2008, 19:35 »
Haaaaallo Päääääd!!!!!
Wann gehts bitte weiter  :ups: :ups:
« Letzte Änderung: 12.11.2008, 08:17 by kathi »



kuschel

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #16 am: 11.11.2008, 23:27 »
Anastasia hat den Herd aufgedreht als ne Tupperdose voll mit Staubzucker draufstand (geschmolzenes Plastik und karamellisierter Zucker - toller Geruch und tolle Rauchbildung  :skeptisch: ) dann hat se auf nen eigentlich kindersicheren Stromverteiler Flüßigkeit drüber geleert - den FI hats geschmissen. Papas Bankomat- und E-Card (KK-Karte) zerstört, einen Wohnungsschlüssel abgebrochen......will gar ned wissen was da noch kommt! Bei den Genen  :skeptisch: Männe ist mit 3 Jahren mit dem Dreirad von zu Hause abgehaun auf die Alte Donau (ca 5 min von hier) und mein Papa is mit 4 Jahren mit dem Dreirad abgehaun und war auf der Reichsbrücke unterwegs (das wurde sogar im TV gezeigt  :glubsch: ) Die Reichsbrücke, müsst ihr wissen, ist eine recht befahrene Brücke....da fällt n 4 jähriger aufm Fahrrad leicht auf  :augenroll:

Will gar ned wissen was da noch auf uns zu kommt!

Svelani

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #17 am: 12.11.2008, 10:08 »
Ich hab Lars vor ein paar Tagen allein im Wohnzimmer spielen lassen.
Er hat die Chance mal wieder genutzt, um was anzustellen.
Er hat die beiden großen Schubladen ausgeräumt, in denen sich unsere zahlreichen Gesellschaftsspiele befinden.
Die besagten Gesellschaftsspiele hat er dann ordentlich durchgemischt!  :glubsch:
Im Trivial Pursuit Karton war dann plötzlich "Mensch, ärgere dich nicht" drin, beim Kniffel haben sämliche Würfel gefehlt, die Spielfiguren von ALLEN Spielen waren zusammen in einem Korb, der im Flur stand usw.

Ich hab den Abend damit verbracht, Spiele zu sortieren...  :schmoll:
Hab ja sonst nix zu tun...  :skeptisch:

Online Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #18 am: 14.11.2008, 14:08 »
Als ich Heiko kennen lernte, hatte ich meine beiden Großen schon. Er kam uns immer am WE besuchen und so kam dann natürlich auch der erste gemeinsame Einkauf.

Man muss dazu wissen, dass er einkaufen damals überhaupt nicht leiden konnte. Aber unter der Woche kam ich nicht dazu, also mussten wir am Samstag los. Die ersten beiden Male waren die Kids bei ihrem Papa und damit nicht dabei.

Aber unseren ersten gemeinsamen Einkauf mit den Kids werde ich nicht vergessen.

Wir sind rein in den Supermarkt und Heikos Laune sprühte schon vor Begeisterung. :augenroll:
Die Kids waren an diesem Tag fürchterlich überdreht (Michi 5 Jahre, Lady 4 Jahre).

Ich hab sie beide in den Einkaufswagen vorne reingesetzt und so liefen wir durch den Supermarkt. Die Kids waren mega anstrengend und ich weiß, dass ich das schon in bleibender Erinnerung habe, weil sie so heftig überdreht sonst nicht waren.

Als wir ganz hinten beim Gemüse angekommen sind, schaute ich mich dort um und auf einmal tats nen Knall. Ich dreh mich um und meine Kids sind samt Einkaufswagen umgefallen :glubsch: :glubsch: :flucht:

Sie sind noch nie zuvor damit umgefallen und auch nie mehr danach. Nur beim ersten gemeinsamen Einkauf :eusa:

Wir sammelten die Kids ein und verließen die Gemüseabteilung :tüte:

Kurze Zeit später knurrte Heiko: Toll, jetzt sprechen mich schon Mütter an, dass sie froh wären, dass nicht nur ihre Kids so sind  :skeptisch:


Heute kann ich drüber lachen, aber es war damals in alle Richtungen nur peinlich   :umfall:
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Putte

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #19 am: 14.11.2008, 17:45 »
Brand aktuell..... :aufsmaul:

Unser Nils meinte vorgestern in der Schule er könne mal den Aufstand proben,
da die Luft dann brannte versuchte er die Luft mit dem Feuerlöscher zu löschen :skeptisch:

Sagen wir mal so ihm wird in nächster Zeit sicher der ein oder andere € an Taschengeld fehlen...

In ein zwei Wochen werde ich dann auch sicher darüber lachen können :augenroll:

Dopaminchen

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #20 am: 14.11.2008, 18:03 »
Aber Puttchen,  :skeptisch:

Nils ist ein praktischer Wissenschaftler.
Experimente beweisen Theorien!  :lachen:

LG Dopi

Nachträgelchen: Oder auch nicht....  :breitgrins:

Svelani

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #21 am: 14.11.2008, 18:07 »
@Putte: Ich wusste gar nicht, dass du auch einen Nils hast. Die haben´s faustdick hinter den Ohren.  :eville

@Ruby: Ist doch ein toller Liebesbeweis, dass Heiko dich nach dem ersten gemeinsamen Einkauf trotzdem geheiratet hat.  :ow:

Putte

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #22 am: 14.11.2008, 18:15 »
 @Dopi, das will  er ja werden, Chemiker, :breitgrins:
(vor fünf Jahren wollt er noch Papst werden Örks)

Svelani, ja und ich habe schon einen vorsprung, er wird im Januar schon 13 :glubsch:
Also hoffe ich das es bald mal ruhiger wird ;)

Svelani

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #23 am: 21.11.2008, 18:55 »
Nils hat mir heute von der Vesperpause in der Schule erzählt.
Da sitzen die Kinder immer im Kreis und essen zusammen.
Er setzt sich immer neben seine Auserwählte  :inlove: und dann spielen sie "Wurstwürfelbilder".
Ich hab nur so  :fragend: geguckt.
Er erklärte mir dann, dass er zusammen mit seiner Freundin aus den Wursträdchen die Punkte auf den Würfeln nachlegt. Und ich soll ihm doch bitte in Zukunft 6 Scheiben Wurst auf´s Brot machen!  :glubsch:

Offline Lilly

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2566
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #24 am: 21.11.2008, 19:05 »
@Svelani:  :lachen: :breitgrins: :lachen:




Nina

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #25 am: 21.11.2008, 21:05 »
 :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins: :breitgrins:

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #26 am: 21.11.2008, 21:10 »
Das nenn ich Freundschaft :lach:



Dopaminchen

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #27 am: 21.11.2008, 22:32 »
Svelani,

was sind denn "Wursträdchen"?

LG Dopi

Svelani

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #28 am: 22.11.2008, 09:47 »
Svelani,

was sind denn "Wursträdchen"?

LG Dopi

Eine Scheibe Wurst.  ;)
Sorry, ich vergaß die Nicht-Schwaben.  :lachen:

Svelani

  • Gast
Re: Was haben eure Kinder schon alles angestellt?
« Antwort #29 am: 19.03.2009, 19:12 »
Wenn Sven vom Mittagsschlaf aufwacht, dann rennt Lars immer gleich zu ihm ins Zimmer.
Die beiden machen dann meist noch ein paar Minuten Quatsch bis ich auch hochgehe.

Heute kam ich nach besagten paar Minuten hoch in Svens Zimmer und dachte, ich seh nicht richtig!
Lars hat sich Filzstifte aus Nils´ Zimmer geholt und hat Svens ganzes Gesicht angemalt!!!  :glubsch:
Ausgerechnet mit ROT! Ich dachte zuerst, er wäre blutverschmiert!  :glubsch:

Das Anmalen hat ihm jedenfalls mehr Spaß gemacht als das Abwaschen danach.  :achja: