Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.03.2019, 23:22

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Fitness DVD???  (Gelesen 13448 mal)

Offline fidgety

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1951
Fitness DVD???
« am: 27.01.2009, 13:21 »
Hallo zusammen,

ich werde mich wahrscheinlich endgültig vom Fitnessstudio abmelden. Irgendwie ist mir das alles zu blöd/teuer. Natürlich brauche ich meinen Sport und werden walken, radfahren, skaten etc. Aber wenn mal so richtiges sch*** Wetter ist, wäre es ganz nett was für drinnen zu haben. Klar habe ich jetzt lange Jahre Kurse im Studio gemacht und kann ein paar Übungen, aber irgendwie fallen die mir meist nicht so richtig ein und es ist ja auch sinnvoll eine bestimmte Reihenfolge zu machen und ehrlich gesagt mache ich lieber Sport ohne groß nachzudenken, will ja eher entspannen bzw. mich ablenken. Deshalb meine Frage, hat schonmal jemand eine Fitness-DVD getestet? Bringt das was, macht das Spaß und ist umsetzbar. Man hört ja viel Gutes von David Kirsch, aber ich weiss nicht, ob ich 20 EUR oder mehr für so eine DVD ausgeben will....

Freue mich auf Eure Erfahrungen.

Offline nenya

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3068
Re: Fitness DVD???
« Antwort #1 am: 27.01.2009, 15:00 »
Ich könnte dir die fast neuwertige Arobic-Langspielplatte (Vinyl!!!) meiner Mutter mit Sidney Rome von 1983 anbieten. Stulpen brauchst du dann selbst....


-- Ich und Er und Eins (*07), Zwei (*11), Drei (*15)

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Fitness DVD???
« Antwort #2 am: 27.01.2009, 15:33 »
Erfahrungen hab ich nicht, aber vielleicht helfen dir die Bewertungen bei Amazon was
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline fidgety

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1951
Re: Fitness DVD???
« Antwort #3 am: 27.01.2009, 15:51 »
Erfahrungen hab ich nicht, aber vielleicht helfen dir die Bewertungen bei Amazon was

Danke, habe den Tag schon mit diesen Bewertungen verbracht, mein Kopf qualmt schon  :konfus:

Offline Dino

  • alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Das ist meine große Schwester Dopi!
Re: Fitness DVD???
« Antwort #4 am: 27.01.2009, 15:52 »
HI,

probier doch mal, die DVD(s) über Ebay günstiger zu bekommen. Oder du findest bei You-Tube solche Programme.

Z.B. für Ballett-Workout (dafür muss man kein Ballett können), das fördert Kondition und Haltung.

 :inlove:
Dino


Oder hat eure Stadtbibliothek einige DVDs?
Sonst empfehle ich Playstation 2 - eyetoy kinetic
« Letzte Änderung: 27.01.2009, 15:54 by Dino »
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.   

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Fitness DVD???
« Antwort #5 am: 27.01.2009, 15:58 »
Erfahrungen hab ich nicht, aber vielleicht helfen dir die Bewertungen bei Amazon was

Danke, habe den Tag schon mit diesen Bewertungen verbracht, mein Kopf qualmt schon  :konfus:

Das kann ich mir vorstellen.


Ich hab mir grad Step-DVDs angeschaut und mir gehts grad ähnlich :crazy:

Hat dazu evtl. jemand nen Tipp?
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Fitness DVD???
« Antwort #6 am: 27.01.2009, 20:07 »
Hmmm, ich bin mal ehrlich.
Als ich noch in alleine gewohnt habe ging ich alle 2 Tage ins Fitnessstudio.
Hatte meine Kurse besucht und danach ca 1 Std Gerätetraining gemacht.
Dann bin ich schwanger geworden und bin zu meinem Mann auf´s Land gezogen. Hier war natürlich nichts vergleichbares an Studios da.
Also hab ich auch gedacht, ich kaufe mir mal ein paar Fitnessvideos, gehe joggen (ich bin ja sportlich  :augenroll:), dazu kamen auch ein Crosswalker und ein paar Hanteln.
Eigentlich ganz gut eingerichtet,  fast wie im Studio  :lach ;)
 :breitgrins: gut gedacht! Nie gemacht!
Nachdem ich aber 25 kg zugenommen habe, hab ich mich hier im Fitnessstudio angemeldet und seit dem mach ich auch wieder regelmässig Sport. (nur Essen muss ich noch umstellen  :achja:)
Wenn du magst, schick ich dir die ganze Sammlung "Billy Blanks Tai Bo"-Videos, "Kathy Smith´s Workout"- Video und Gary Yanker´s Walking"-Video  :lach :lach :lach
Allerdings find ich Pilates und Yoga-DVD von  Barbara Becker sehr gut :topp1:




Offline sancho

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 3443
Re: Fitness DVD???
« Antwort #7 am: 27.01.2009, 20:36 »
ich hab nur eine Pilates DVD und von Callengetic ein Buch, die Pilates find ich eigentlich gut, habs aber selten gemacht...nicht sooo meine Sportart...Callengetic, da kam ich super mit dem Buch zurecht und hab das auch regelmässig gemacht, bis mein Mann grosse Semsterferien hatte und mich jeden Abend auslachte  :achja: muss witzig aussehen, tja und jetzt war/bin ich ss und das ist nicht mehr erlaubt......

wie wäre es wen du die mal in der Vidothek ausleihst und mal ausprobierst und dann siehst was du magst?
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum *kwhwnv*
Fröschli 06/09, Krümelchen 03/2013 und Klopfer Herbst 2016

Offline Littlenightflower

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2659
Re: Fitness DVD???
« Antwort #8 am: 27.01.2009, 21:58 »
Die Frage ist ja ob du zu Hause dann echt was machst.

Ich habe hier glaube ich ungefähr 8 DVDs mit Yoga, Pilates, Bauchübungen etc. Die habe ich teilweise auch schon Jahre. Angeschaut habe ich bisher genau 1. Die war ganz o.k., aber für jemand der regelmäßig Studiokurse gewohnt ist zu lahm. Sogar die DVDs mit dem Schwangerschaftsyoga habe ich trotz guter Vorsätze nie eingelegt.

Ich würde also erstmal was Billiges kaufen und schauen ob du die DVD überhaupt benutzt. Wenn ja dann kannst du auch in was Teureres investieren. Ich habe mich auch durch die Bewertung gekämpft.

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15414
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Fitness DVD???
« Antwort #9 am: 27.01.2009, 22:48 »
Ich hab auch immer gedacht, dass die DVDs für mich nie was sind.

Allerdings haben wir seit Weihnachten eine Wii + Wii-Fit und ich mach es momentan fast täglich. Step macht mir richtig Spaß, nur wird mir das bei Wii-Fit langsam zu langweilig.

Daher kam eben meine Überlegung, ob ich das dann nicht mit einer DVD machen könnte. Wäre ja im Prinzip nichts anderes.

Wii-Fit hat momentan für mich den Vorteil, dass ich nicht außer Haus muss und es machen kann, wenn Ben mittags schläft, oder die Kids abends schlafen.
Bisher funktioniert es, was ich nicht gedacht hätte.

Für so ein Fitness-Profi wie fidgety einer ist, glaub ich aber nicht, dass Wii-Fit wirklich DAS ist, was sie sucht. ;)

Allerdings sind 20 € auch nicht zu viel, wenn man sich dafür den Beitrag fürs Fitness-Studio spart. Nutzt wohl nix, als sich mal was in die Richtung auszuleihen, oder Bewertungen lesen und ausprobieren.

Es sei denn, es kennt doch noch jemand was Gutes :)
78 :turn: (Sporteinheiten 2017)       2 :engarde: (Sporteinheiten 2018)

Offline fidgety

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1951
Re: Fitness DVD???
« Antwort #10 am: 28.01.2009, 08:45 »
Ich glaube auch, ich muss einfach mal eine kaufen, oder eben leihen und testen. Ich glaube schon, dass ich das auch mache. Wie gesagt, einige Übungen kann ich ja selbst, aber oft fällt einem dann nix ein und man macht immer das Selbe und dann wird's langweilig...

Und Wii Fit kommt für mich glaub ich nicht in Frage wäre mir auch zu teuer und wahrscheinlich würde eh nur mein Mann vor der Wii hängen...

Und Kathi, wenn Du wirklich welche loswerden willst, können wir gerne über den Preis reden  ;)

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Fitness DVD???
« Antwort #11 am: 28.01.2009, 09:39 »

Und Kathi, wenn Du wirklich welche loswerden willst, können wir gerne über den Preis reden  ;)

Wenn du möchtest, kann ich dir die Videos (sind VHS) zur Probe schicken.
Und wenn du die behalten möchtest, reden wir über den Preis  ;)



Offline fidgety

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 1951
Re: Fitness DVD???
« Antwort #12 am: 28.01.2009, 09:41 »

Und Kathi, wenn Du wirklich welche loswerden willst, können wir gerne über den Preis reden  ;)

Wenn du möchtest, kann ich dir die Videos (sind VHS) zur Probe schicken.
Und wenn du die behalten möchtest, reden wir über den Preis  ;)


Ah, VHS... Sorry, das nutzt mir leider nix, haben keinen Videoplayer. Trotzdem danke!!!

Offline kathi

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2749
Re: Fitness DVD???
« Antwort #13 am: 28.01.2009, 09:46 »

Und Kathi, wenn Du wirklich welche loswerden willst, können wir gerne über den Preis reden  ;)

Wenn du möchtest, kann ich dir die Videos (sind VHS) zur Probe schicken.
Und wenn du die behalten möchtest, reden wir über den Preis  ;)


Ah, VHS... Sorry, das nutzt mir leider nix, haben keinen Videoplayer. Trotzdem danke!!!

 :breitgrins: Damals waren DVD´s noch nicht so IN  :lach




Offline Lilly

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2566
Re: Fitness DVD???
« Antwort #14 am: 28.01.2009, 10:48 »
Ich glaube schon, dass ich das auch mache.


Davon bin ich überzeugt bei Dir, Miss eiserner Wille!  :breitgrins: