Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
05.03.2024, 05:18

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Aktuelle Threads

Autor Thema: Graue Haare bei Teenys  (Gelesen 7477 mal)

Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15451
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Graue Haare bei Teenys
« am: 06.03.2012, 10:06 »
Hallo,

bei Michi haben wir gestern ein paar graue Haare entdeckt. Fällt sowas unter "ist halt arg früh" oder sollte ich mir Gedanken machen?

Mein Schwager hatte mit Mitte 20 Glatze, was auch früh ist, aber vorkommt. Wie ist das mit grauen Haaren so früh? Die Oma ist der Meinung, man muss da nachforschen und macht sich die größten Gedanken. Habt ihr da Erfahrung?

LG
Ruby

Nilpäd

  • Gast
Re: Graue Haare bei Teenys
« Antwort #1 am: 06.03.2012, 12:48 »
Ein früherer Nachbarjunge hatte mit 6 Jahren schon eine graue runde Stelle an der einen Seite. Ein früherer Schulfreund wurde mit 13 langsam grau, mit 18 war er fast komplett grau.
Bei Beiden "war das einfach so".

Offline grün

  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 2552
Re: Graue Haare bei Teenys
« Antwort #2 am: 06.03.2012, 13:58 »
Zuerst hätte ich auch gesagt, dass das wohl einfach eine Laune der Natur ist. Jetzt habe ich allerdings etwas rumgelegen und schon verschiedene medizinische Gründe für vorzeitig graue Haare gefunden ( ua Schilddrüsenprobleme). Ich denke ich würde es wohl beim nächsten Arztbesuch einfach mal ansprechen. :wave:



Offline Ruby

  • Administrator
  • Foreninventar
  • *****
  • Beiträge: 15451
  • Michi(1997) Lady(1998) Ben(2007)
Re: Graue Haare bei Teenys
« Antwort #3 am: 06.03.2012, 18:46 »
Mit 6 Jahren ist aber schon arg früh :glubsch: Wann war der dann grau?

Ich hab auch a weng gegoogelt und da stand, dass Stress auch graue Haare machen kann. Der Schlamm war damals für ihn sehr belastend und hat ihn lange "verfolgt". Könnte mir vorstellen, dass das bei ihm "reinschlug".

Wenn er mal beim Doc ist, oder ich wegen nem anderen Kind beim Doc bin, werd ich mal nachfragen.